AUS HAMBURG

Dein wichtigster Moment festgehalten für die Ewigkeit. Alles aus einer Hand. Videoproduktion, Schnitt & Nachbearbeitung.

EINIGE REFERENZEN (EVENTS)

Mehr anschauen

HOCHZEITS-/EVENT-FILME

Eine Hochzeit ist ein einzigartiger Moment, an einem ganz besonderen Ort, zusammen mit den engsten Freunden, Bekannten sowie der Familie. Die Videografie bietet die Möglichkeit diesen besonderen, emotionalen und eindrucksvollen Moment festzuhalten.

Dabei geht es nicht darum, die Hochzeit einfach nur abzufilmen, sondern einen individuellen Film zu erstellen, in dem die schönsten Momente & Emotionen eindrucksvoll festgehalten werden. Szenen, die man vielleicht gar nicht mitbekommen hätte und die vielleicht verloren gegangen wären, da man natürlich nicht alles überblicken kann. Wer amüsiert sich mit wem? Wer legt das gewagteste Tänzchen aufs Parkett?

Video, Schnitt und Musik werden so arrangiert, dass ein ganz persönlicher Hochzeitstrailer entsteht. Diese neue Art eine Hochzeit, auch nach Jahren wieder lebendig werden zu lassen, bietet dir und deinen Gästen eine einzigartige Erinnerung und ist eine ganz besondere Art, seinen Gästen „Danke“ zu sagen.

PAKETE

3-5 Minuten

ab 750€ zzgl. MwSt.
  • 4-6h Begleitung – Die wichtigsten Highlights eingefangen – Ideal, um dies mit seinen Freunden zu teilen.

6-8 Minuten

ab 1050€zzgl. MwSt.
  • 4-6h Begleitung – Kleine und große Highlights – Für etwas mehr drum herum und die perfekte Länge für einen Hochzeitsfilm.

9-13 Minuten

$ab 1350€zzgl. MwSt.
  • 6+h Begleitung – Kleine & große Highlights – intensivere Momente – Die ideale Mischung zwischen Dokumentation & Kunst.

EXTRAS

Alle Pakete können mit einigen Extras versehen werden. Lasst euch inspirieren:

  • Kurzer Trailer: Zu jedem längeren Film habt ihr natürlich die Gelegenheit, einen Kurztrailer zum Teilen mit den Freunden dazu zu buchen.
  • Extra Drehtag: Wenn ihr z.B. im Ausland heiratet oder in einer ganz bestimmten Umgebung, dann könnte es durchaus Sinn machen einen extra Tag dranzuhängen, um noch mal auf besondere Highlights in der Umgebung zu setzen.
  • Überstunden: Ich werde länger als 6 Stunden gebraucht? Das geht natürlich auch und kann flexibel dazu gebucht werden.

Lust auf eine Zusammenarbeit?

Setz dich mit uns in Verbindung für ein Erstgespräch.

Jetzt Anfrage stellen

Warum einen Hochzeitsvideografen / Videografen nutzen?

Wenn du mal ein frisch verheiratetes Paar nach ihren Erinnerungen von der Hochzeit fragst, bekommst du meistens die Antwort, dass alles so schenll vorbei gegangen ist und man sich gar nicht genau im Detail auf alles konzentrieren konnte. Klaro…als Hochzeitspaar steht man an diesem Tag besonders im Rampenlicht, es gibt einfach zu viele Menschen, die mit einem Reden wollen und die Zeit vergeht wie im Flug. Sicherlich gibt es viele Szenen, die man sich gerne länger angesehen hätte, wie z.B. die Stimmung bei der Trauung oder den Moment, wenn man aus dem Standesamt herauskommt und die Rosenblätter durch die Luft fliegen.

Ein Hochzeitsvideograf wird diese wunderschönen Momente für die Ewigkeit in “HD” festhalten, so dass du sie so oft anschauen kannst, wie du möchtest. Deine Kinder und deren Kinder können sehen, wie es “damals” gewesen ist, denn ein Video sagt mehr als 1000 Bilder ;).

Was ist eigentlich ein Videograf? 

Ein Videograf filmt mit Fotokameras und schneidet das produzierte Material mit einem Schnittprogramm auf seinem Computer selbst zusammen. Schnittprogramme sind z.B. Final Cut oder Premiere Pro. Die Aufgaben des Videografen sind ähnlich den Aufgaben eines Videojournalisten, der die ganzheitliche Abwicklung von Kameraführung bis hin zum Produktionsteam in EINER einzigen Person darstellt.

Die wichtigste Unterscheidung zwischen beiden ist die Nutzung des Videoequipments. Der Videograf nimmt hier meistens DSLR-Kameras und muss sich sowohl mit dem Filmen als auch mit der Fotografie auskennen, da es einer besonderen Umgangstechnik bedarf. Deswegen sieht man sehr große Unterschiede zwischen einem Videojournalisten und einem Videografen, wenn man sich alleine die Videos und den Schnitt anschaut.

Der Videograf als günstige & elegante Lösung für szenische Videoaufnahmen!

Wenn man von seiner eigenen Hochzeit oder von einem besonderen Event spricht, dann soll dies auch einzigartig aufgenommen werden. Man möchte Emotionen einfangen und diese in einem schön geschnittenem Film aufbereitet bekommen. Das ist das Kerngebiet eines Videografen, durch die Verwendung z.B. von Slow Motion, Musik, besonderem Kameraequipment und einzigartigen Szenen, werden berührende Emotionen hervorgerufen. So viele Emotionen, wie ein einzelnes Bild gar nicht zeigen kann.

Hochzeitsvideograf oder Hochzeitsfotograf?

Bei der Hochzeitsplanung ist es natürlich wichtig, dass du effizient mit deinem Hochzeitsbudget umgehst. Es kommt sehr schnell, sehr viel Geld zusammen und die Frage wird häufig gestellt: Nur den Hochzeitsfotografen, nur den Hochzeitsvideografen oder beide? Einen von beiden wirst du sicherlich wählen, jedoch ist hier die entscheidende Frage, womit du dich im Endeffekt besser fühlst. Sehr schöne professionelle Fotos oder ein Film von deiner Hochzeit, wo alle Beteiligten eine Rolle spielen?

Eine Lösung für beides existiert ebenso: Fast jeder hat heutzutage eine gute Kamera in seinem Smartphone mit dem er ein Bild schießen kann. Oftmals reichen ja nur ein paar gute Bilder aus. Du könntest im Vorfeld bei der Einladung einem bestimmten Kreis Bescheid geben, der seine Spiegelreflexkameras mitbringen soll, so dass du hier schon mal einige Fotos zur Auswahl hättest und zeitgleich einen Hochzeitsvideografen einstellen. Andersherum funktioniert das auch: Einen Hochzeitsfotografen einstellen und deinem Bekanntenkreis sagen, dass sie gerne Videos anstatt Fotos machen sollten. Am Ende kann man die Filme sammeln und zusammenschneiden lassen.

Wichtig hier: Sei dir im Klaren, ob du nur Momentaufnahmen haben möchtest oder die schönsten Ereignisse am Tag lebendig in Erinnerung bleiben sollen.

Wie teuer ist ein Hochzeitsvideograf? 

Das kommt in der Regel auf das Paket an, das der Hochzeitsvideograf anbietet. Die Anzahl an Stunden, die er/sie vor Ort sein soll, das technische Equipment das benötigt wird (1-2 Kameras) und die anschließende Nachbearbeitung des Materials in unterschiedlichen Filmen (Kurz / Lang).

Check24 sagt hier, dass der durchschnittliche Hochzeitsvideograf circa 700-899€ für 2 Stunden nimmt. (LINK)

Häufige Fragen: 

Wie lange im Voraus sollte ich den Hochzeitsvideografen buchen? 

Achtung, in der Hochzeitssaison sind Hochzeitsvideografen besonders am Wochenende sehr gefragt. Je früher du planst, desto besser ist das natürlich. Idealerweise ein halbes Jahr vorher.

Wie lange dauert es bis ich mein Video habe?

Das hängt auch von der Art und Weise des Videos ab. Bucht man einen Videografen für 1-2 Tage, sammelt sich sehr viel Material an. Wenn ein Videograf im Sommer jedes Wochenende eine Hochzeit aufnimmt, kann es schon mal 1-2 Monate dauern, bis er die Zeit findet, ein sorgfältiges Video zu schneiden.

Was mache ich wenn ich kamerascheu bin? 

Meistens sieht man die Kamera gar nicht, bzw. es ist gar nicht sinnvoll in die Kamera zu schauen, da die Szenerie natürlich aufgenommen werden soll: Authentisch, echt, lebendig!

Sagt mir der Hochzeitsvideograf, was ich machen soll?

Bei einem authentischen Hochzeits- oder Event-Video ist es nicht Sinn und Zweck Anweisungen zu geben, sondern die Emotionen und die Menschen so aufzunehmen bzw. zu dokumentieren, wie sie in echt auch sind. Jeder Eingriff bedeutet, dass es ggf. nicht ECHT wirkt oder man sich unwohl fühlt.

Muss ich besonderes Equipment für den Videografen bereit stellen?

Nein, der Videograf bringt sein eigenes Equipment mit.

Bekomme ich auch das Rohmaterial ?

Hochzeitvideografen filmen den ganzen Tag über und es wird nur ein Bruchteil davon genutzt, da z.B. schlecht belichtete oder verwackelte Szenen mit dabei sind, die er/sie nicht gerne rausgeben möchte. Sicherlich kann man hier die schönsten Szenen, die beim Schneiden verwendet werden auch einzeln auf einem USB Stick oder einer Festplatte bekommen.